Sofortkontakt: 0391 6239003 info@immodrom.de

Die Ausstattung

Die Ausstattung eines Einfamilienhauses bestimmt größtenteils den sogenannten Standard des Objektes.
Es liegt auf der Hand, das eine ältere Immobilie in der Regel niemals des dem neuesten Stand der Haustechnik entsprechen kann.
So muss der Käufer einer etwas älteren Immobilie immer für sich selbst entscheiden, ob er mit dem jeweiligen Ausstattungsgrad leben kann oder ob er diesen seinen Vorstellungen bzw. dem aktuellen Stand der Technik anpassen will.
Hierbei gilt es aber gut zu überlegen und sauber zu kalkulieren.
Oftmals ist es unterm Strich besser, preiswerter und sogar ökologisch sinnvoller nicht allen Trends hinterher zu laufen.
Als Beispiel sei hier die Wärmedämmverbundfassade aus Polystyrol genannt. In den 90iger Jahren das Allheilmittel schlechthin, heute ökologisch und ökonomisch „bedenklich“ und Sondermüll.

Das hier angebotene Einfamilienhaus wurde im Jahr 1999 nach der damals gültigen Energiesparverordnung erbaut.
Es wurde in Massivbauweise gebaut.

Das Haus wird mittels einer sparsamen Gasheizung beheizt. Als zusätzliche, gemütliche Wärmequelle wurde ein Kamin im Wohnzimmer nachgerüstet.
Die genaue Raumaufteilung des Hauses können Sie den Grundrissen entnehmen.
Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen und angeschlossen. Das heißt Wasser, Abwasser, Elektro und Erdgas liegen an und sind an das Haus angeschlossen.

Die Hauptausstattungsmerkmale sind:
Vollkeller
Garage
Kamin
Einbauküche
große Terrasse mit Markise
Balkon
Extra Ausgang in den Gartenbereich
hochwertige Hebeschiebetüranlagen
hochwertige Holzfenster
Rollläden an fast allen Fenstern
Masterbad mit Badewanne
weiteres Bad mit Dusche
Brunnen

Der Keller

Ein Keller wie man ihn sich wünscht.
Hell, trocken und sauber, eine komplett nutzbare zusätzliche Etage:
Teilweise große gesicherte Fenster, ein zusätzlicher Ausgang zum Garten. Die gewählte Raumaufteilung ermöglicht beispielsweise optimal die Nutzung  des Hobbykellers als Arbeits – oder zusätzlichen Wohnbereich, aktuell wird er als vollwertiges Büro genutzt.

Das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss bildet den eigentlichen Wohnmittelpunkt. Es besteht aus einem Dielenbereich  mit Windfang, Garderobe und Gäste-WC ,  einer Küche inklusive kompletter und gepflegter Einbauküche, einem Esszimmer mit Ausgang zum Garten sowie einem sehr großen, hellen Wohnraum.
Das Wohnzimmer wird durch eine große Terrassentüranlage  in Südausrichtung sehr gut mittels Tageslicht beleuchtet. Auf der großen Terrasse sorgt eine Markise im Sommer für Schatten.
Der Boden Wohnbereichs wurde mit Parkett versehen, ein Kamin sorgt für Gemütlichkeit und Wärme.

Das Obergeschoss

Das Obergeschoss betreten Sie über einen kleinen Flur. Im OG befinden sich aktuell das Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer. Neben einem Bad mit Dusche, was vordergründig den Kindern vorbehalten ist, verfügt diese Etage über ein weiteres Bad mit Badewanne. Dieses sogenannte Masterbad ist ausschließlich über das Elternschlafzimmer erreichbar. Im Ergebnis ist es für Besucher tabu und somit lediglich den Eigentümern vorbehalten.
Vom Schlafzimmer aus betreten Sie ebenfalls einen Balkon und vielleicht noch wichtiger, Ihr zukünftiges Ankleidezimmer.

Auf dem Dachboden, welcher über eine Einschubtreppe erreichbar ist haben Sie bei bedarf noch Stauraum für Skiausrüstung, Deko und Co.

die Lage Einfamilienhaus kaufen in Samswegen, Immodrom, Immobilienmakler das Haus einfamilienhaus Samswegen kaufen, Immobilienmakler Immodrom Ausstattung Immobilienmakler in Magdeburg, Einfamilienhaus in Samswegen, kaufen das Grundstück Immobilienmakler in Magdeburg, Einfamilienhaus in Samswegen, kaufen Energieausweis vom 11.01.18 gültig bis 11.01.28 Energieverbrauch: 91,26 kWH/(m²*a) Energieeffizienzklasse: C  
weitere Objekte Logo Immodrom